Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Es wird alles wieder gut , Herr Professor  (Gelesen 3327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fmaj7

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Bluntschlis: 0
Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« am: 17. März 2013, 23:12:29 »
hallo :)


ich habe mir die akkorde für " es wird alles wieder gut , herr professor " herausgehört..


bei interesse meldet euch ruhig bei mir :)


lg fmaj7

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #1 am: 21. März 2013, 17:42:54 »
Hallo Fmaj7,
auch ein Klavierspieler?
An der Nummer sitze ich auch gerade, weil ich sie vielleicht am Sonntag mit ins Programm nehme. Bin mir da aber nicht sicher. Hab sie lange nicht gespielt und fürchte ein wenig sprachliche Verhedderungen am Ende.

Grüße
Bastian

Offline Fmaj7

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Bluntschlis: 0
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #2 am: 21. März 2013, 21:40:02 »
ich bin autodidakt und kann von daher keine noten lesen bzw schreiben ... ich habe mit hilfe der akkorde die melodie auf dem klavier herausgefunden und mir eine begleitung für die linke hand dazu ausgedacht...


ich habe ein video auf youtube hochgeladen , da kannst du dir mal anhören ob dir die version gefällt. den link hefte ich unten mit dran ... sollte dir die version zusagen ,dann könnte ich versuchen mein klavierspiel von oben aufzunehmen ,dass du es dir abgucken kannst.....es sollte allerdings für dich nicht so schwer sein die melodie selber herauszufinden ,wenn du klavier spielen kannst...


hier ist der link : http://www.youtube.com/watch?v=yFacy3agg5Q
sag mir was du von der idee hälst und dann schicke ich dir die akkorde bzw nehme das klavierspiel nocheinmal von einem anderen winkel auf :)


lg fmaj7

Hans-Jürgen

  • Gast
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #3 am: 22. März 2013, 13:20:16 »
Hallo fmaj7!
Du hast eine wunderschöne Stimme. Ein Vergnügen für mich, Dir zuzuhören. Da Du musikalisch bist und offensichtlich mit Freude musizierst, empfehle ich Dir, Dich mit Noten zu befassen. Es ist wesentlich leichter, als es den Anschein erweckt. Du wirst dann noch viel mehr für Dich beim musikalischen Experimentieren gewinnen. Mir gefällt Deine Begleitung und ich würde mich freuen, wenn Du weitere Lieder hier bzw. bei You Tube vorstellst. Bin z.Z. auf einer Reise, wenn ich mal wieder an meinem Domizil bin, melde ich mich bei Dir.
Gruß Hans-Jürgen
P.S. Dein Gesicht ist bei dem Video-Clip leider nicht erfasst, schade, denn es ist eigentlich interessant die Person, als Dich, ganzheitlich kennen zu lernen.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #4 am: 22. März 2013, 15:02:48 »
Kann mich Hans-Jürgen da nur anschließen: Schöne Stimme, gefällt mir auch sehr gut. Mit etwas weniger Hall würde sie noch besser zur Geltung kommen, denke ich.
Das Problem (oder nicht-Problem) mit (oder ohne) Noten kommt mir bekannt vor. Bin zwar kein Autodidakt (hab gut 10 Jahre klassischen Klavierunterricht "genossen"). Habe aber danach nur noch selten nach Noten gespielt und fast nur noch Stücke herausgehört, so dass ich was Noten angeht ziemlich aus der Übung bin. Mit dem Gehör kann man einiges wettmachen, letztlich sind Noten ja ein Umweg. Aber, und da gebe ich Hans-Jürgen auch recht: Noten lesen und schreiben ist gut erlernbar (übrigens auch autodidaktisch). Praktisch sind sie auch, und wenn man es nur "mal konnte"- wie Skifahren oder Autofahren- so richtig verlernen tut man es nicht mehr. Hat den Vorteil, dass man immer wieder darauf zurückgreifen kann, wenn mal Not(en) am Mann ist (sind). (Was hab ich heute eigentlich mit diesen blöden Klammern?)

Genug der weisen Worte. Ich finde es cool, was Du machst. Möchte auch mal in die anderen Videos reinhören, wenn ich Zeit habe.
Zu Akkorden: Wenn mein Ohr und Dein Klavier stimmen, spielst Du es in D-Moll. Hast Du überlegt noch E7 dazuzunehmen? Dann sind schöne Changes möglich, z.B. von Dm über E7 nach A7- oder von Gm über E7 nach A7...

Liebe Grüße und weiter so!
Bastian

Offline Fmaj7

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Bluntschlis: 0
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #5 am: 22. März 2013, 16:46:04 »
erstmal vielen dank für die lieben worte :)  so ein positives feedback hätte ich nicht erwartet...


ich habe ursprünglich mit klavierunterricht begonnen , es allerding nach einigen monaten abgebrochen. ich weiß auch nicht wieso ich mich entschieden habe nur noch nach gehör zu spielen. wahrscheinlich weil die erfolgserlebnisse ,wenn man nach noten spielt auf sich warten lassen ... aber ich werde mir euren rat zu herzen nehmen und mich nochmal mit dem notenspiel befassen. natürlich danke ich euch auch für die anderen tipps. :) 


wie du schon richtig gehört hast, spiele ich es in Dm. ich habe noch nicht daran gedacht E7 dazu zu nehmen ,werde mich aber definitiv gleich an das klavier setzen und es ausprobieren :) 


ich bedanke mich nochmals für die anregungen und für das feedback .. ich werde noch den text mit den akkorden versehen , die ich mir rausgehört habe und werde es hier einfach öffentlich posten.... ich finde es schade, dass leute geld verlangen ,wenn sie sich lieder herausgehört haben... musik ist eine leidenschaft und sollte umsonst mit jedem menschen geteilt werden.


lg fmaj7 :) 

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #6 am: 22. März 2013, 18:31:12 »
Die Noten, also ALLE Töne, herauszuhören, ist allerdings auch ein ganz anderer Aufwand, als nur die Akkorde aufzuschreiben. Ist jetzt bei "Es ist alles wieder gut" kein sooo großer Unterschied, aber mach das mal beim "Opernboogie" oder "Musikkritiker" ... Und für Musikbegleiter kann das bares Geld sein.
« Letzte Änderung: 22. März 2013, 19:36:54 von Burkhard Ihme »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #7 am: 23. März 2013, 12:03:28 »
@Fmaj7: Du kannst sehr gerne Deine Akkorde hier posten. Vielleicht nicht gerade mit Volltext, damit ich nicht Abmahn-Post von irgendwelchen Anwälten bekomme. Urheberrecht und so... Interessierte wären sicher für die Hilfe dankbar und können das bestimmt trotzdem herausklamüsern.
Nebenbei: Bei mir kommt eh meistens Murks heraus, wenn ich auf elektronischem Weg versuche, Akkorde irgendwie über Text zu legen. Der nächste macht's in einem anderen Browser oder Textbearbeitungsprogramm auf und schon ist alles verschoben.

Grüße
Bastian

Offline Fmaj7

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
  • Bluntschlis: 0
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #8 am: 27. März 2013, 12:45:32 »

            Dm                                Gm                                       Dm         
wieder gut                bisschen mut                               wird gut


                            Dm                                 Gm                         Dm
frau professor kommt                      aber ganz                      zurück


            Gm                               Dm                                      A7                         A7                                  A7
sagten sie                   ihnen irgendwie                 einer stund               sind jetzt                      nicht gesund


                           Dm                          Gm                                         Dm
muss ja auch verstehen         sie ist jung                       jung und schön       


          Dm                       Gm                           Dm                                           Gm                                        Dm
kein grund            sie plötzlich                 verlässt                       nach einer zeit                 frau professor leid


          A7                        A7                       Dm
hier herein             aber sie            sagen nein








C                                 F                        C                                     F
ja ich weiß                 lieben sie               ja sie                 sind allein


A7                                      Dm                         Bb             Gm    A7
glücklich wird                    sicher nie                mit dem andern sein
 
C                                        F                          C                        F
schauen sie                    ingrid an                    die gestorben ist


A7                                    Dm                                 Bb         Gm A7 
man begreift                 irgendwann                     und wird realist










            Dm                           Gm                                  Dm
wieder fein                auch allein               renkt sichs ein


          Dm                           Gm       Dm                                                   Gm                                      Dm             
einen kreis                 bekannten überall                      weiß es ganz genau          freund ist keine frau


                         A7                                          A7                                                A7
frau professor war                       auch kein freund                                das ist klar


            Dm              Gm               Dm                                                  Dm                          Gm            Dm
etwas hin            aspirin          disziplin                      ein bisschen disziplin                     alles ganz normal


                       Gm                                                  Dm                                         A7                                         A7                   
immer so der brauch                     wissen sie ja auch                      jemanden glauben muss                am schluss
 
            Dm
gibts verdruß








      Gm                     Dm               Gm                Dm                      Gm                     Dm                         Gm                                Dm
es alles schon gegeben               muss es überleben                 arbeit ist jetzt wichtig                      ihre frau tat war nicht richtig


 Gm                                    Dm                                    Gm                      Dm 
aber der himmel wird sie strafen                          versuchen sie zu schlafen






viel spaß damit. lg fmaj7 :)
« Letzte Änderung: 29. März 2013, 14:41:25 von Fmaj7 »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Es wird alles wieder gut , Herr Professor
« Antwort #9 am: 27. März 2013, 20:56:28 »
 :)

Hehe, cool! Jetzt kann man sogar noch eigenen Text in die Lücken schreiben. Dann hat man ein eigenes Lied.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Ich glaub, es wird wieder Zeit

Begonnen von Sandra

Antworten: 26
Aufrufe: 5165
Letzter Beitrag 16. Dezember 2004, 07:41:03
von Andrea
Schon wieder ein Interview

Begonnen von Bastian

Antworten: 10
Aufrufe: 3051
Letzter Beitrag 27. Juli 2005, 03:28:21
von Nase
Wenn man allen alles sagen könnte...

Begonnen von Ticker

Antworten: 0
Aufrufe: 1960
Letzter Beitrag 09. Dezember 2009, 22:59:06
von Ticker