Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Ein Abend zu zweit  (Gelesen 1977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Ein Abend zu zweit
« am: 29. Juni 2003, 15:37:01 »
Hat jemand von diesem Lied die Noten, oder kann mir jemand Tips beim Abhören dieses Liedes geben. Wäre echt nett.
:)
Georg

Martin

  • Gast
Re: Ein Abend zu zweit
« Antwort #1 am: 29. Juni 2003, 19:39:02 »
Leider habe ich keine Noten für dich. Die üblichen E-Mail-Adressen hast du schon durch? (siehe www.georgkreisler.de). Dort gibt es eine Liste von Leuten, die Noten herausgehört haben. Frag sonst einfach mal!
Dem zweiten Wunsch kann ich mich nur anschließen, auch wenn ich befürchte, dass dazu ein Gehör nötig wäre, dass besser ist als meines...
« Letzte Änderung: 29. Juni 2003, 19:39:35 von Martin »

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Ein Abend zu zweit
« Antwort #2 am: 02. Juli 2003, 02:32:25 »

Wie meinst du "Tips beim Abhören" ???
Ich würde sagen, schreib die Melodie ab, dann den Text drunter, und dann die Begleitung.  :D
Erinnere mich nur dunkel an den Song, aber es ist glaub ich einer der harmonisch simpel gestrickten.
Der Refrain geht I-II-V-I, oder?
Kann ja nich so schwer sein...
 ;)

Martin

  • Gast
Re: Ein Abend zu zweit
« Antwort #3 am: 02. Juli 2003, 13:37:36 »
Wenn's so easy ist, dann schreib doch mal schnell die Melodie raus  ;) (die Begleitung würd ich dann vielleicht sogar hinkriegen).
Spaß bei Seite, es gibt einfach Leute (und ich zähle mich da dazu), die - auch wenn sie nicht unbedingt unmusikalisch sind - einfach kein Talent dafür haben Melodien korrekt herauszuhören.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2003, 13:37:55 von Martin »

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Ein Abend zu zweit
« Antwort #4 am: 03. Juli 2003, 23:06:56 »
OK wenn du magst :D
Mußt mir aber deine e-mail-Adresse zukommen lassen.
Hast du was zum Tausch anzubieten?
lg
Peter_Silie

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: Ein Abend zu zweit
« Antwort #5 am: 04. Juli 2003, 16:01:42 »
Wenn das Angebot auch an mich geht sage ich DANKE!Leider kann ich dir keine Noten tauschen, denn ich fang erst an mit Lieder abhören :-[, aber meine E-mail-Adresse kriegst du:master-king@haefft.de
Vielen, vielen Dank!
:)
Georg
« Letzte Änderung: 10. Juli 2003, 20:21:43 von Georg »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

Ein Abend zu zweit / Leibesleid

Begonnen von FrauMahlzahn

Antworten: 0
Aufrufe: 2228
Letzter Beitrag 12. November 2008, 17:43:00
von FrauMahlzahn