Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: urmel
« am: 01. Oktober 2008, 22:44:52 »

Wenn ich schon dabei bin zu schreiben, dann passt die neuste Info zu dem kommenden Kreisler/Fischer Programm gleich mit ins Forum! Im Januar 09 soll bereits ein Auftritt in Linz im dortigen Posthof stattfinden. Denkbar ist, dass Georg Kreisler und Gattin im Publikum sein werden.

Ein anderer Termin: Dieser Linzer Posthof kündigt für den 28. Oktober 2008 das Konzert des Monats aus. Wer dort sein wird, das verrate ich nicht. Nur so viel, es ist eine Gruppierung, die diesem Forum geläufig sein müsste!

Wünsche einen schönen Abend in die Runde! 8-)
Autor: Norbert
« am: 25. September 2008, 15:43:23 »

nein, sorry, sorry, da habe ich mich leider zu früh gefreut - die Termine betreffen eine andere tour
Autor: Norbert
« am: 25. September 2008, 15:41:09 »

der tourplan von tim-fischer findet sich unter
http://www.timfischer.de/modules/dates/showDates.php?naviID=3&lang=de
Autor: hmmm
« am: 20. September 2008, 14:20:53 »

ah, ok.

vielleicht sieht man sich in köln. ich werde mir eine weiße orchidee auf den kopf stellen, damit du mich erkennst;)
aber woher du so gut unterrichtet bist willste wohl nicht sagen was?

dir auch ein schönes wochenende
Autor: urmel
« am: 20. September 2008, 07:06:26 »

Ist alles einfacher als du denkst hmmm. Niemand hat sich vertan. Januar in der Bar ist aus wichtigen Gründen nicht möglich und dafür die Verschiebung in den Februar. Die Welturaufführung ist somit nicht mehr in Berlin. Der 12. Februar 09 ist dann schlicht und einfach die Berlin-Premiere. Werde sowohl in Köln, wie auch in Berlin sein und schauen, ob das Programm bei den Jecken und den Berlinern gleich gut ankommt. Wünsche Dir ein schönes Wochenende! ;)
Autor: hmmm
« am: 20. September 2008, 04:44:48 »

klar, köln...dieses kaff. da kann man ja ruhig mal in ruhe was ausprobieren. 5 tage hintereinander. warum auch nicht.

jetzt mal ohne spaß, das kann ja wohl nicht sein.

EINER hier hat sich vertan:) nur wer...?
Autor: Anke
« am: 19. September 2008, 20:21:27 »

hmmm = Versuchskarnickel   ;D


Autor: urmel
« am: 19. September 2008, 19:40:45 »

Hallo hmmm! Habe mal keine Angst um deine Karte für das Senftöpfchen. Bevor bedeutende Künstler :) ihre Premiere in der Bundeshauptstadt "feiern", da gehen sie selbstverständlich in die Provinz und veranstalten einige Vorpremieren.  ;)
Autor: Anke
« am: 19. September 2008, 19:08:08 »

Quote (selected)
Die Premiere in der Bar jeder Vernunft
Dann wird es vielleicht keine Premiere mehr?  8-)
Autor: hmmm
« am: 19. September 2008, 18:46:29 »

kann ich mir nicht vorstellen, denn für januar sind ja schon viele karten verkauft, und bisher hab ich noch nichts davon gehört das die vorstellungen im senftöpfchen ausfallen...
woher hast du denn diese info, urmel?
Autor: urmel
« am: 19. September 2008, 13:08:27 »

Die Premiere in der Bar jeder Vernunft wurde auf den 12. Februar 09 verschoben. Das Programm "Gnadenlose Abrechnung" ist bisher wenig platziert. Überwiegend wird Tim Fischer in den ersten Monaten 2009 "Zarah ohne Kleid" spielen. Danach laufen beide Programme nebeneinander. Öfter mal in den Tourplan von Tim Fischer reinschauen, dann wird nichts verpasst!
Autor: hmmm
« am: 18. September 2008, 22:13:32 »

http://www.diegems.de/pages/programm.php
deren text ist glaub ich der vom letzten kreislerabend den fischer gemacht.

naja...augenscheinlich findet der georg kreisler tim fischer ja doch nicht so verachtenswert:)

*vorfreude*
Autor: Bastian
« am: 18. September 2008, 17:21:57 »

Danke für die Hinweise, Margarte und Anke. Klingt wirklich interessant. Da ich im letzten Jahr die hiesigen Adam Schaf- Vorstellungen wegen eigener Termine nicht besuchen konnte, ist es eine gute Gelegenheit, Tim Fischer bald wieder kreislern zu sehen. Es scheinen noch nicht viele Auftrittsorte für dieses Programm festzustehen, und auf Tims Seite hab ich auch nichts gefunden. Daher werde ich mal Karten fürs Senftöpfchen reservieren...

Was Du schreibst, Urmel, stimmt natürlich nachdenklich. Danke aber für die Meldung. Sind Dir noch weitere Termine für dieses Programm bekannt?
Autor: urmel
« am: 18. September 2008, 15:45:02 »

Es wird vermutlich das letzte künstlerische "Lebenszeichen" von Georg Kreisler sein. Kreisler ist körperlich sehr geschwächt. Für das neue Kreisler-Programm von Tim Fischer schrieb Georg Kreisler neue Lieder. Das war ausschlaggebend, dass Tim Fischer so schnell nach Adam Schaf wieder einen Kreislerschwerpunkt bringt und geht auf Kreislers Initiative zurück. Die Premiere ist für Januar 09 in der Bar jeder Vernunft geplant. Kreisler hätte die Premiere lieber in diesem Jahr gesehen, denn er glaubt 2009 könnte für ihn zu spät sein. Das Senftöpfchen hat sich nicht verschrieben. Die brachten den offiziellen Pressetext.
Autor: Peter Silie
« am: 18. September 2008, 14:04:42 »

Also nach kurzem Studium einiger Links würde ich sagen, das Senftöpfchen hat sich eindeutig verschrieben.
Es gibt keine "neuen Lieder" sondern einen "neuen Liederabend", und das ist ja ein Unterschied.
Die Lieder werden "alt" sein, der Rahmen neu. So wie bei Adam Schaf.
Aber sehenswert ist es sicher allemal.
Autor: Anke
« am: 18. September 2008, 13:47:57 »

Vermutlich hier:

http://www.senftoepfchen-theater.de/kuenstler_det_full.php?kuenstler_id=33#2 = Kölle am Rhin


Aber das finde ich auch sehr nett:

http://www.diegems.de/pages/programm.php

So / 05.04.2009 um 20:00 // Musik  

TIM FISCHER »Gnadenlose Abrechnung«
"Jetzt, da Georg Kreisler seine umjubelte Abschiedstournee gegeben hat, fühle ich mich aufgerufen, die Fackel der kultivierten Boshaftigkeit zu übernehmen und weiter durch deutsche Lande leuchten zu lassen." (Tim Fischer)

>> http://www.diegems.de/pages/detail.php?event_ID=2536
Er wird in Singen singen.  :)
Autor: Peter Silie
« am: 18. September 2008, 02:10:50 »

Das ist sehr interessant.
Aber - Quelle? Link?
Autor: Margarte
« am: 12. September 2008, 01:10:23 »

Kreisler gibt ein Lebenszeichen:

Tim Fischer
„Gnadenlose Abrechnung“

Neue Lieder von Georg Kreisler

Georg Kreisler, Autor und Komponist des Programms, mutet seinem Interpreten einiges zu, denn er weiß seine Worte in den besten Händen. An diesem Abend verzichtet Tim Fischer auf alles schmückende Beiwerk. Der kleine Mann gegen den Rest der Welt, und die Waffe heißt Musik. David gegen Goliath, atemlos und womöglich auch lächelnd, denn Humor hilft weiter, zumindest eine Zeitlang.
Es ist ein Abend, der noch lange in unserer Erinnerung haften wird.
Datum: 21.01.09 - 25.01.09/Köln