Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Heute um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]


Unterwegs in Hamburg von Heiko
[22. Oktober 2017, 20:46:26]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Gleichheit, Brüderlichkeit?  (Gelesen 23516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #25 am: 12. September 2004, 18:29:22 »
ha, ich habe heute das erste mal von Arcadi Volodos / Sergei Rachmaninov die "Concert Paraphrase on Polka italienne" gehört...

allerdings ist mir dazu direkt ein lied von kreisler eingefallen das teile daraus in erleichterter version beinhaltete.

mir fällt nun allerdings der name nicht ein....

es kann aber auch nachdem das ja eine paraphrase ist auch um eine direkte kopie aus dieser italienischen polka handeln

wer hilft mir?

EDIT:

also die italienische Polka von Rachmaninoff ist wohl anfang der 20er Jahre entstanden als der werte herr komponist in florenz von 2 straßenmusikanten diese wunderschöne polka zu hören bekam. er verarbeitete dieses erlebnis zu seiner italienischen polka in der er die melodien aufgreift...
es besteht seit einigen jahren auch die paraphrase von arcadi volodos komponiert...

also muss kreisler wohl das original "zitiert" haben...

hört euch die paraphrase aber mal an, die is echt schö
« Letzte Änderung: 12. September 2004, 19:45:08 von Maexl »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #26 am: 13. September 2004, 01:37:13 »
oooch leute, helft mir doch... *büdde*

PS: mein neuer stundenplan: http://www.einstein.og.schule-bw.de/Klassenplaene/Neu_Klas_5LFR_12.htm , das sieht ja lecker aus  :(

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #27 am: 13. September 2004, 01:09:37 »
Oh! Mittwoch und Donnerstag "7.40 Uhr P bei Quen. in P21". DAS stell ich mir recht anstrengend vor... Aber P hat noch keinem geschadet, wenn's das ist wofür ich's halte...

Das Stück von dem du schreibst kenn ich leider nicht. Oder ich komm nicht drauf. Wenn ich näheres weiß, meld ich mich.
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 01:29:17 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Da bin ich schon wieder
« Antwort #28 am: 13. September 2004, 01:13:53 »
Ist es hier dabei? plong Ich weiß nicht, welches Stück welche Nummer trägt...
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 01:22:09 von Bastian »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #29 am: 13. September 2004, 07:15:41 »
ich weiß es nicht aber das sollte es eigentlich sein... ich habe ja nur die konzert paraphrase... (evtl. siehe mail)

dat war meine cd:



Individual Track Details:
1.        Concerto for Piano no 1 in B flat minor, Op. 23 by Peter Ilyich Tchaikovsky
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Conductor:  Seiji Ozawa
Orchestra/Ensemble:  Berlin Philharmonic Orchestra
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
Written: 1874-1875
           Date of Recording: 6/2002
Venue:  Live  Philharmonie, Berlin, Germany
Length: 32 Minutes 52 Secs.
2.        Preludes (10) for Piano, Op. 23: no 10 in G flat major by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
Written: 1903
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 3 Minutes 36 Secs.
3.        Moments musicaux (6), Op. 16: no 2, Allegretto in E flat minor by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
Written: 1896
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 3 Minutes 18 Secs.
4.        Songs (6), Op. 38: no 3, Daisies by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
Written: 1916
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 2 Minutes 29 Secs.
5.        Oriental Sketch for Piano in B flat major by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: USSR
Period: Romantic
Written: 1917
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 1 Minutes 44 Secs.
6.        Morceaux de fantaisies (5), Op. 3: no 3, Mélodie in E major by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 4 Minutes 15 Secs.
Notes: Composition written: Russia (1892).
Composition revised: 1940.
7.        Concert Paraphrase on Rachmaninov's "Polka italienne" by Arcadi Volodos
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: 20th Century
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 3 Minutes 3 Secs.
8.        Preludes (13) for Piano, Op. 32: no 5 in G major, Moderato by Sergei Rachmaninov
Performer:  Arcadi Volodos (Piano)
Country of Origin: Russia
Period: Romantic
Written: 1910
           Date of Recording: 4/2003
Venue:  Scoring Stage, Berlin, Germany
Length: 2 Minutes 57 Secs.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #30 am: 13. September 2004, 09:47:06 »
Wenn ihr mir sagen könnt, um welche der Hörproben es sich handelt (bei mir scheinen nur nummern auf, keine Inhalte) vielleicht fällt mir ja was dazu ein?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #31 am: 13. September 2004, 09:52:33 »
Genau, das wollt ich eigentlich sagen. Maexl hör mal in die Hörproben rein. Wenn du es dann erkennst, und sagst welche Nummer, dann kann ich auch mal nachhören. So müsst ich ja ein Stück, dass ich nicht kenne, vergleichen mit einem Lied, von dem ich nicht weiß wie es heißt.  :-[

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #32 am: 13. September 2004, 12:06:22 »
mein jung, nur weil du dir die diebische freude machst mir dieses repertoire an rachmaninoff anzubieten unter welchem ich ein stück herauspicken soll brauchst du nicht zu glauben, dass ich so blöd wäre ungeprüft auf eigene recherchen diese 24 liedchen durchzuhören....

schau doch mal hier: http://www.klassikakzente.de/product.jsp?eanPrefix=00289&articleNo=4702912&mode=productDetails&name=Transkripitionen%3B+Six+Morceaux%3B+Walzer%3B+Romanze%3B+Italienische+Polka

ab Sekunde 30 der italienischen polka ist der kreisler zu vernehmen ^^

außerdem findest du die paraphrase arcadi volodos in 2 files gesplittet in denem elektronischen postfach... (zusammensetzen bekommst du hin?)

wünsche viel spass und eine richtige antwort *fg*http://
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 12:08:41 von Maexl »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #33 am: 13. September 2004, 16:16:02 »
Hallo? Wie kleb ich die Files zusammen? Und was wird das dann für eine Datei? Und das Hörbeispiel funktioniert bei mir nicht. Ich konnt es mir sogar runterladen, aber es lässt sich nicht lauschen, auch auf der Seite nicht...
Ich tät ja gerne hören, was es ist, aber ich hör nix. :mata:
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 16:16:42 von Bastian »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #34 am: 13. September 2004, 16:20:46 »
du tust die 2 files von mir in ein verzeichnis und führst dann die .exe aus...

mhh also bei mir funktioniert der stream... musst eben real-player oder sowas haben dafür... die datei is ja auch nur ca. 1kb groß und enthölt verweise auf den fundort der dateien

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #35 am: 13. September 2004, 16:21:37 »
Ist RealAudio-Format  (RealPlayer)
In welchem Kreisler-Stück die Polka vorkommt weiß ich leider auch nicht.
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 16:22:03 von Dorian »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #36 am: 13. September 2004, 16:23:14 »
Quote (selected)
Ist RealAudio-Format  (RealPlayer)
In welchem Kreisler-Stück die Polka vorkommt weiß ich leider auch nicht.


ooch nö... aber du hast den kreisler erkannt?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #37 am: 13. September 2004, 18:14:03 »
Hab den neusten Real- Player. Stream geht trotzdem nicht. Hab keine -.exe, die ich ausführen könnte...

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #38 am: 13. September 2004, 18:52:53 »
Man nennt ihn Herr dozent, herr Bundeskonsulent, und er hält das sogar für ein besond'res Kompliment....

(Professor doktor Med.) Meinst du das?

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #39 am: 13. September 2004, 19:35:55 »
ich meine etwas "und einen schutzverein fürs treue vaterland"

oder ca. "er raucht nicht und erschlägt sich nicht, säuft und verträgt sich nicht.." so ca.

basti, du hast von mir per mail doch eine xxxxxxxxxxxpart1.exe und in einer 2ten mail die xxxxxxxxxxxpart2.rar

und die zusammen in ein vzn und ausführen
« Letzte Änderung: 13. September 2004, 19:37:16 von Maexl »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #40 am: 13. September 2004, 19:45:54 »
Leider nein. Die hatten nämlich keine Endungen (mehr?).  :D Ich hab ihnen dann eben diese Endungen verpasst, weil ich dachte es klappt dann, aber danach hatte ich eine .exe- Datei, die sich nicht mehr löschen ließ. ::)  Mittlerweile schon, aber nicht auf normalem Weg... Die sind entweder kaputt oder kaputtgegangen... :mata:

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #41 am: 13. September 2004, 19:47:23 »
Schutzverband- Vaterland-> "Schützen wir die Polizei"
??? Ja?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #42 am: 13. September 2004, 20:09:43 »
Halt. Jetzt hats geklappt. Ich denke, beide bedienen sich bei einem polkatypischen Akkordschema... Das hat auch der Rachmaninoff nicht persönlich erfunden. Ein bestimmtes Kreislerlied hör ich da aber nicht raus.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #43 am: 13. September 2004, 20:38:45 »
Wenn man's langsam singt, kommt prof dr med raus. Aber stimmt, diese tonfolge ist reichlihc banal...

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #44 am: 15. September 2004, 18:09:20 »
hmm "traue keiner melodie über 30" ist doch im zwischenspiel rein mozart oder?

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #45 am: 16. September 2004, 01:34:15 »
Beethoven. Aber sonst stimmt's.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #46 am: 16. September 2004, 06:49:49 »
uuups, shit... verwechselt

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #47 am: 16. September 2004, 10:09:35 »
 ;D :-* kommt in den besten Familien vor.


Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #48 am: 16. September 2004, 11:14:37 »
Hehe, da hat Dagmar recht!

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Gleichheit, Brüderlichkeit?
« Antwort #49 am: 16. September 2004, 11:16:25 »
Dagmar? Oder meintest du Fritz? der hat auch in dem Thread viel gepostet... ;)



und was sagt jetzt Freud? Vor allem nach Lektüre von Dagmars Wunsch nach mehr Bastis ?*bruhahah*
« Letzte Änderung: 16. September 2004, 11:17:24 von sandra »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: