Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Museale Stille herrscht... von Burkhard Ihme
[Gestern um 19:22:14]


"DIE QUADRATUR DES KREISLERS" von h-j-urmel
[28. Mai 2017, 00:30:43]


Sandra Kreisler von Heiko
[26. Mai 2017, 02:13:41]


Warum nicht einfach "ja" zur "Homo-Ehe"? von Heiko
[26. Mai 2017, 02:10:25]


Eigene Verzapfungen... von Burkhard Ihme
[15. April 2017, 11:32:08]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Dreh das Fernsehn ab  (Gelesen 3669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schuiftrombone

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 1
Dreh das Fernsehn ab
« am: 13. März 2017, 18:22:52 »
Das Lied (aus dem "Liedern zum Fürchten") ist beängstigend aktuell, gerade vor dem Hintergrund der Ereignisse in den USA seit der Machtübernahme von Donald Trump. Schon der erste Satz ("Hab' ich geschlafen?") oder "Man muss jetzt die Semmeln verzoll'n" für den amerikanischen Protektionismus. Andere Zeilen wirken ähnlich erschreckend: "Auf den Feldern wächst das gestrige Gemüse, die Antennen wachsen langsam durch die Wiese." Die NSA-Affäre war zu Kreislers Lebzeiten eigentlich noch kein Thema.
« Letzte Änderung: 05. April 2017, 17:02:28 von schuiftrombone »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Dreh das Fersehen ab

Begonnen von der_Jo

Antworten: 1
Aufrufe: 1517
Letzter Beitrag 17. Juni 2010, 18:35:55
von Burkhard Ihme