Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kreisler - Literaturtips (Prosa und reine Lyrik)  (Gelesen 2123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Ich mach wohl doch lieber einen eigenen Thread auf...

Quote (selected)
Bei den Büchern wird es schwieriger. "GK gibt es gar nicht" ist letztendlich Pflicht - aber erst wenn man die Musik lieben gelernt hat, sonst könnte einer verschreckt werden. ;)

Dann würde ich einen seiner Prosa-Bücher empfehlen, hier tu ich mir schwer, weil ich kenne nur "Worte Ohne Lieder" (von der CD her). Leider sind die meisten seiner Bücher vergriffen. Deshalb kommt man an einige sehr schwer ran. Außerdem sind sie eigenlich nichts zusammenhängendes wie seinen Musik. Jedes Buch steht für sich. Von den 31 Bücher im Werksverzeichnis sind das meiste Textbücher seiner Lieder, aber auch Bühnenstücke, Satiren, Romane, Autobiografisches etc. Da kann man sich rauspicken was man - ich muß sagen - noch kriegt.

ich bräuchte unbedingt ein paar gute Literaturtips zu Kreisler... kennen tue ich bisher nur die Lieder und die Biografie...

Ich denke mal mit dem Werksverzeichnis kann ich auf die bände in denen die liedtexte abgedruckt sind gut verzichten... (außer es gibt ein bändchen, in dem es wirklich wichtige kommentare - und zwar viele - gibt)

Interessant wäre es vielleicht von Forianern, die etwas gelesen haben zu erfahren, was man unbedingt lesen sollte... also ich habe schon vor 2 / 3 seiner Werke zu lesen.... wichtig vielleicht noch eine kurze beschreibung der werke - ich habe keine ahnung, was er alles geschrieben hat.... wenn wir zu jedem Buch vielleicht eine Rezension oder zwei zusammen bekämen wäre das doch ein neues Betätigungsfeld...

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreisler - Literaturtips (Prosa und reine Lyri
« Antwort #1 am: 25. April 2006, 06:53:26 »
Im Werksverzeichnis sind soweit vorhanden Zusammenfassungen drin. Rezessionen wären super wenn wir die hier hätten. Zu "Mein Heldentod" müßte es hier schon was geben.

Ich mach mal die Übersicht von dem was es gibt

Alles hat kein Ende
Der Schattenspringer
Die alten bösen Lieder
Heute leider Konzert
Lola und das Blaue vom Himmel
Mein Heldentod
Wenn ihr lachen wollt

Vergriffen:
Taubenvergiften für Fortgeschrittene
Ein Prophet ohne Zukunft
Ist Wien überflüssig
Heute Abend Lola Blau und Nichtarische Arien
Ich weiß nicht, was soll ich bedeuten

Das mit vergriffen oder nicht muß nicht ganz aktuell sein. Ich gestehe wenn man die Textbücher abzieht bleibt doch mehr auf der noch zu bekommen Seite übrig. Noch mehr Details ist dann im Verzeichnis.

http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-url/index=books-de&field-author=Kreisler%2C%20Georg/303-6211556-1801019

Hier der aktuelle Stand bei Amazon. Leider etwas unübersichtlich. Obwohl es die Büchersuche ist kommen auch CD raus und auch vergriffene Sachen.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreisler - Literaturtips (Prosa und reine Lyri
« Antwort #2 am: 25. April 2006, 07:13:53 »
Zur Abrundung noch Spiegel vorm Gesicht von Gerhard Bronner - seine Biografie in der er es schaft GK nicht zu erwähnen.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Kreisler-Biographie / alte Songs von 1947

Begonnen von nilpferd

Antworten: 34
Aufrufe: 10296
Letzter Beitrag 17. November 2005, 17:11:37
von Bastian
Georg Kreisler Biografie

Begonnen von Guntram

Antworten: 67
Aufrufe: 19701
Letzter Beitrag 22. Juli 2007, 22:44:41
von Anke
Georg Kreisler - Grenzgänger

Begonnen von urmel

Antworten: 2
Aufrufe: 2937
Letzter Beitrag 04. Juni 2009, 18:08:28
von urmel