Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: urmel
« am: 04. Juni 2009, 18:08:28 »

Zu "Georg Kreisler Grenzgänger"  schrieb Georg Kreisler das Nachwort. Es endet mit diesen Zeilen:

Ich bin jetzt alt
und sterbe bald.
Die Behörden können mir nichts mehr tun,
denn ich bin reif
und wanke steif
ins irgendwo, mich auszuruhn.

Aus eins mach keins!
Zwar Goethe meint`s
ganz anders, doch ich bleib dabei.
Aus null mach acht!
Aus Tag mach Nacht!
Ich bin erlöst und pflichtenfrei!

Mein Leben war
mir nie ganz klar.
Ich bin der Sprößling eine Sphinx
und muß jetzt wen
besuchen gehn
und schließ die Augen rechts und links.

Dieses Buch entstand im Rahmen der Arbeiten des Sonderforschungsbereiches 626 der Freien Universität Berlin "
Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste".

Es enthält Beiträge von
 
1. Albrecht Riethmüller
2. Michael Custodis
3. Friedrich Geiger
4. Frédéric Döhl
5. Michael Seufert
6. Gregor Herzfeld
7. Franka Köpp

Lesenswert für alle, die sich für Musik im weitesten Sinne interessieren.
Autor: Burkhard Ihme
« am: 29. April 2009, 03:35:59 »

Ist doch vermutlich der Tagungsband zu diesem Symposium (irgendwo in diesem Forum gab es auch Hinweise darauf).
Autor: urmel
« am: 28. April 2009, 13:28:14 »

Eine Neuerscheinung zu/über Georg Kreisler ist zu vermelden! Der Rombach-Verlag brachte jetzt im April ein neues Buch auf den Markt mit dem Titel Georg Kreisler - Grenzgänger. Die Herausgeber sind Michael Custodis und Albrecht Riethmüller.  Kostenpunkt: 28,-- Euro.