Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kontaktadresse Georg Kreisler  (Gelesen 3733 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cantor

  • Gast
Kontaktadresse Georg Kreisler
« am: 17. Juli 2003, 18:35:34 »
Kennt jemand die Kontaktadresse von G. Kreisler?

Ich plane, auf meiner HP den "Musikkritiker" als mp3 anzubieten.
Abhängig davon, ob G. Kreisler GEMA-Mitglied ist oder nicht, muß ich mich wegen der Rechte entweder direkt an ihn oder eben die GEMA wenden (was höchstwahrscheinlich teurer kommen wird).

Schon mal herzlichen Dank im voraus.

Gruß   "cantor"

P.S. Ein bemerkenswerter Zufall, daß ich über meine HP auf dieses Forum gestoßen bin...

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #1 am: 17. Juli 2003, 20:23:01 »
Meines Wissens müsstest Du sowas auf jeden Fall über die GEMA tun ... aber ich glaube, sowas - also eine Nummer über eine Homepage - wird eher vernachlässigt, das kann nicht teuer sein. Sonst wende Dich doch mal an Kip records, oder Preiser Records.

cantor

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #2 am: 17. Juli 2003, 21:07:20 »
Eine Abrechnung über die GEMA ist nur dann erforderlich, wenn der Komponist als Rechteinhaber sich auch über die GEMA vertreten läßt (was in der ganz überwiegenden zahl der Fälle auch zutrifft - aber eben nicht immer).
Die Kosten sind so niedrig nicht: bei einer Länge des Stückes von > 5 Minuten werden 50 EUR pro Jahr fällig, sofern die Anzahl der Musikabrufe 2000 pro Monat nicht übersteigt.
Die Label helfen nicht weiter (ich hatte dort schon mal nachgefragt); hier kommen höchstens zusätzliche Kosten für Leistungsschutzrechte dazu.

Gruß   "cantor"

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #3 am: 17. Juli 2003, 23:25:14 »
Aslo, da der Musikkritiker in seiner Wiener Zeit entstand, sind vielleicht die Rechte bei der AKM?
Andere Frage: Wer fragt Dich, ob Du Rechte hast, wenn du auf Deiner Homepage ein Lied stehen hast?

cantor

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #4 am: 18. Juli 2003, 09:42:02 »
Quote (selected)
Andere Frage: Wer fragt Dich, ob Du Rechte hast, wenn du auf Deiner Homepage ein Lied stehen hast?

Rechtsanwälte :-(

Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen können sehr (!) teuer werden. de.soc.recht.marken+urheber ist diesbezüglich eine recht gute informationsquelle.

ich persönlich lege viel wert darauf, auf meiner hp nur material zu haben, bei dem die rechtslage klar ist, das also von mir selbst stammt, oder bei dem ich die ausdrückliche erlaubnis zur veröffentlichung oder nutzung habe.

gruß   "cantor"

freek

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #5 am: 18. Juli 2003, 10:38:08 »
Wenn ich mich kurz einmischen drüfte:

Steht deine HP schon, oder bist du noch am basteln??Würd mich mal interessieren....

freek

cantor

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #6 am: 18. Juli 2003, 12:02:28 »
Quote (selected)
Steht deine HP schon, oder bist du noch am basteln

Eine HP ist _nie_ fertig - aber es gibt durchaus schon genügend zu sehen und lesen:
http://www.k-faktor.com

gruß   "cantor"

freek

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #7 am: 18. Juli 2003, 21:52:22 »
Ich bin beeindruckt!!
Werde sie wahrscheinlich wärend der nächsten Tage komplett studieren.! Viel erfolg noch beim weiterbasteln!!!


freek

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #8 am: 23. Juli 2003, 10:09:01 »
GEMA anrufen.

Quote (selected)
bei einer Länge des Stückes von > 5 Minuten werden 50 EUR pro Jahr fällig, sofern die Anzahl der Musikabrufe 2000 pro Monat nicht übersteigt.


Das Minutenkontigent kann sich aber auch auf die Summe von mehreren Musikstücken beziehen.
Wie wärs mit einem Ausschnitt? Muß ja nicht gleich der ganze "Kritiker" sein.

Ich vermute mal daß Kreisler Mitglied der AKM ist.
Tel.Nr. +43 1 717 14

Bist du aber brav, daß du sofort ans Lizenzenabführen denkst  :D

mfg
Peter_Silie [/color]

cantor

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #9 am: 23. Juli 2003, 11:20:04 »
Quote (selected)
Ich vermute mal daß Kreisler Mitglied der AKM ist.
Tel.Nr. +43 1 717 14

Bist du aber brav, daß du sofort ans Lizenzenabführen denkst


Danke für den Hinweis. ich hatte gestern auch mit der GEMA und der Plattenfirma telefoniert. Die Angelegenheit hat sich aber erledigt, da das Label aus Angst vor "Weiterverbreitung" nicht bereit ist, mir zu erlauben, das Stück _komplett_ online zu stellen. Und da ich keine halben Sachen mag (im wahrsten Sinn des Wortes), habe ich diese Idee fallen lassen.

Bzgl. meiner Haltung, Urheberrechtsangelegenheiten in Zusammenhang mit meiner HP sauber abzuwickeln, bleibt zu sagen, daß ich es umgekehrt auch nicht mag, wenn Inhalte meiner Seite (wie vor kurzem geschehen) ungerechtfertigt und ohne meine Zustimmung verwendet werden. Ich versuche halt, _beide_ Seiten zu sehen und ihnen gerecht zu werden.

Gruß   "cantor"

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #10 am: 23. Juli 2003, 16:03:25 »
Ich muss sagen, ich finde das SEHR kurzsichtig, von der GEMA, dass sie das nicht erlauben. Das eine Lied gibt es nicht als Singel, und wenn sich Leute dafür interessieren, wäre es ja gute Werbung...
Goes to show, dass sich zu viele Menschen noch nciht intensiv mit den Möglichkeiten der neuen Medien befassen....

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #11 am: 23. Juli 2003, 19:02:19 »
Die Plattenfirma wars, die es nicht erlaubt hat. Die GEMA kann nichts dagegen haben, die bekäme ja Geld dafür, das dann an den/die Urheber weiterverteilt wird.
Wenn cantor den "Kritiker" selbst einsingt und auf die homepage stellt, wäre das Problem mit dem Plattenlabel gelöst  :D
Also, cantor, falls du einen Begleiter brauchst, ich hab das Stück drauf   :D :D

mfg
Peter_silie


cantor

  • Gast
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #12 am: 23. Juli 2003, 19:08:59 »
Quote (selected)
Wenn cantor den "Kritiker" selbst einsingt und auf die homepage stellt, wäre das Problem mit dem Plattenlabel gelöst  :D
Also, cantor, falls du einen Begleiter brauchst, ich hab das Stück drauf


Eine interessante Idee - höchstwahrscheinlich würde ich mir mit "Schweigegeld" eine goldene Nase verdienen.

Gruß   "cantor"

Offline Lanie

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
  • Bluntschlis: 0
Re: Kontaktadresse Georg Kreisler
« Antwort #13 am: 23. Juli 2003, 21:27:56 »
Machs bitte.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Ist Georg Kreisler ein Genie.

Begonnen von Lanie

Antworten: 25
Aufrufe: 5520
Letzter Beitrag 25. September 2003, 07:29:24
von Peter Silie
Georg Kreisler über Medien und Israel

Begonnen von Stroganoff

Antworten: 8
Aufrufe: 2673
Letzter Beitrag 18. Februar 2004, 12:40:01
von sto
Wie bewertet Georg Kreisler das Christentum?

Begonnen von angel+

Antworten: 0
Aufrufe: 1978
Letzter Beitrag 20. April 2006, 23:36:46
von angel+