Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: drehbuchautor gesucht  (Gelesen 7783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline derleu

  • Mitglied
  • Beiträge: 45
  • Bluntschlis: 0
drehbuchautor gesucht
« am: 14. September 2004, 03:04:39 »
ganz kongret gesucht wird ein drehbuchautor, der aus drei stichworten(die sehr prägnant sind) eine verfilmungsreife story baut.
Die 3 stichworte sind sehr prägnant umschrieben und bedürfen keiner weiteren umschreibung. Hauptsächlich geht es darum eine gewisse story um die stichworte zu bauen.
Wenn dies alles in ein moderates konzept verwandelt werden kann, ist die story holiwudreif. Na ja, zumindest geisel gasteig trächtig.

ist wahrlich ernst gemeint.

grüßels
jürgen
Schon gefrühstückt heute ???
Na dann, schönen tag.
Und vor allem, lebet euer leben in allen tiefen und höhen

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #1 am: 14. September 2004, 06:44:28 »
Ich hab dir dazu eine Mail geschickt, Löwe.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #2 am: 14. September 2004, 10:26:44 »
ich auch.

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #3 am: 14. September 2004, 13:12:18 »
Die drei Worte : Ich liebe dich?
ich bin schwanger?

Wieder mal n Hoax?

Was geht hier geheimnisvolles ab?

Eine Verschwörung?? :o
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #4 am: 14. September 2004, 13:27:48 »
Interessieren würd' mich's auch
Die drei Stichworte meine ich.
« Letzte Änderung: 14. September 2004, 14:29:59 von Dorian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #5 am: 14. September 2004, 14:22:26 »
Hallo? Was ist da so schwer zu verstehen? Adressen und Infos über Drehbuchatoren vermutlich... ::)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #6 am: 14. September 2004, 15:30:14 »
Ach Quatsch, Sandra, gib doch zu, dass Derleu, du und ich uns gegen den Rest der Forenwelt verschworen haben. ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #7 am: 14. September 2004, 16:26:23 »
PSSSSST!!!!!

Offline derleu

  • Mitglied
  • Beiträge: 45
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #8 am: 14. September 2004, 20:15:34 »
@ andrea & sandra,
ganz lieben dank für die hilfreichen addis,
auch den anderen lieben dank für ihre mails.
@ all
Wenn ich hier die 3stichworte reinschreiben würde, dann könnte im prinzip ja jeder ne einigermassen passende handlung daraus basteln, ist mit diesen 3 worten nicht schwer, da sie sehr logische vorgaben sind.
Und wenn ich in 2 oder 3 jahren mal ins kino gehe, meinen eigenen film sehe und mich wundere warum er nicht von mir ist. Ne ne, solche spielchen mag ich nicht.

nice grüßels
jürgen
Schon gefrühstückt heute ???
Na dann, schönen tag.
Und vor allem, lebet euer leben in allen tiefen und höhen

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #9 am: 14. September 2004, 22:25:01 »
Zitat:
Und wenn ich in 2 oder 3 jahren mal ins kino gehe, meinen eigenen film sehe und mich wundere warum er nicht von mir ist. Ne ne, solche spielchen mag ich
nicht.
Nicht? ;-) Dann hat dir wenigstens einer die Arbeit abgenommen ;-).
Nein, aber Scherz beiseite: Ich hab ja schon mal versucht, eines meiner Lieder einer bekannten Sängerin "anzudrehen", zu deren Stil es meiner Meinung nach gepasst hätte. Aber mittlerweilen hat auch diese Dame gelernt, ihre eigenen Songs zu schreiben. Das hätte mir vor zehn oder zwanzig Jahren einfallen müssen. ;D Ich habe das natürlich nicht getan, um das Lied "loszuwerden" und nicht mehr singen zu dürfen, sondern aus rein finanziellem Interesse. EIN EINZIGER Hit! Das wär's. Ein Hit von mir, den jemand singt, der bekannter ist als ich ;-). Dann hätte ich eventuell einige Zeit keine finanziellen Probleme mehr. Also, Löwe, wenn dir dazu jemand einfällt... Mein Selbstbewusstsein wäre nicht angeknaxt, wenn ich einen Hit aus der Kehle von jemand anderem hören würde. Es sei denn, der/diejenige kann nicht singen oder das Arrangement wäre schlecht. Denn das könnte mir ja später doch schaden.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
dreist         ichworte
« Antwort #10 am: 15. September 2004, 04:57:54 »
Hallo Jürgen.
Ich verstehe nicht worum es geht:

-Du suchst einen Drehbuchautor im Kreislerforum.

-Dem möchtest du drei Stichworte nennen, aus denen er dann ein Drehbuch schreiben soll.

-Du sagst die drei Worte nicht, weil ansonsten jeder ein Drehbuch schreiben könnte.

-Denn du hast Angst, dass deine drei Worte irgendwann völlig unkontrolliert in einem fremden Kinofilm auftauchen. Samt der drei Tantiemen... (Vielleicht sind sie schon längst aufgetaucht: The Deer Hunter, Beverly Hills Cop II, Zabrisky Point, Cap und Capper, Fargo, Mord im Orient- Express, Alien III, M- eine Stadt sucht einen Mörder, Dschungelbuch, Modern Times, Trafic, Roger Rabbit, Duck Soup, ... schau mal nach)

Das müssen unglaubliche drei Worte sein...

Vielen
Dank
Bastian
« Letzte Änderung: 15. September 2004, 22:21:01 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
I me mine
« Antwort #11 am: 15. September 2004, 05:33:15 »
Ach, noch was:
Quote (selected)
Wenn ich hier die 3stichworte reinschreiben würde, dann könnte im prinzip ja jeder ne einigermassen passende handlung daraus basteln, ist mit diesen 3 worten nicht schwer, da sie sehr logische vorgaben sind.

Hmm... dann schaffst du's bestimmt auch selbst.

Quote (selected)
Und wenn ich in 2 oder 3 jahren mal ins kino gehe, meinen eigenen film sehe und mich wundere warum er nicht von mir ist. Ne ne, solche spielchen mag ich nicht.

Na, also: Sag ich doch, nix wie ran.

Ist wahrlich nicht bös gemeint. Aber immerhin gemeint, nicht geschwurbelt.
« Letzte Änderung: 15. September 2004, 22:25:55 von Bastian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #12 am: 15. September 2004, 09:59:46 »
Ist Euch schon mal aufgefallen, dass sich praktisch JEDER Film in drei Worten erklären lässt? - Und meistens sind es dieselben drei. ;D ::)

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #13 am: 15. September 2004, 12:26:46 »
Sex, crime and society?  ;)
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #14 am: 15. September 2004, 13:03:14 »
Sie verlieben sich, sie kriegen Schwierigkeiten, sie kommen zusammen.
Manchmal: sie kommen nicht zusammen. Aber das ist selten.
« Letzte Änderung: 15. September 2004, 13:04:20 von sandra »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #15 am: 15. September 2004, 15:29:23 »
Sandra hat Recht. Drei Worte reichen. Egal welcher Film. Oder welcher Satz: Schiff geht unter. Celine Dion kassiert. Lottchen gibts zweimal. Immer schon gesagt. Chaplin IS Genial...
« Letzte Änderung: 15. September 2004, 15:35:26 von Bastian »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #16 am: 15. September 2004, 20:10:41 »
Aber Basti gibt's nur einmal :-).
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #17 am: 16. September 2004, 01:30:59 »
g*ttlob. Mehr wären nicht zu ertragen. :-*
« Letzte Änderung: 16. September 2004, 01:31:41 von sandra »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #18 am: 16. September 2004, 01:06:44 »
Ooch  :)  --

Zwei Bastis nehm' ich dreimal statt einer Drehbuch"idee" mit drei Worten samt Tantiemenansprüchen, Copyright und Geheimcode

;) ;D :-X
« Letzte Änderung: 16. September 2004, 01:35:52 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #19 am: 16. September 2004, 09:05:46 »
Ich auch. Wie viele Bastis brauchen wir jetzt? ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #20 am: 16. September 2004, 10:04:35 »
Uuaaahhhh!!
Myriaden von vogelbewehrten Bastis marschieren ein, ein fröhliches  Lied :mata:auf den Lippen, sie tragen Banner mit der Aufschrift "girls, streitet um mich!" und hin und wieder schert einer aus der Masse an Leibern aus, fängt mit einem Schmetterlingnetz eine herumstreifende Dagmar oder Andrea ein und macht einen Scherz über seinen Kaffee... ::)

;D
« Letzte Änderung: 16. September 2004, 10:06:13 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #21 am: 16. September 2004, 10:11:56 »
;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #22 am: 16. September 2004, 11:12:09 »
Wiss ihr. Gerade jetzt wär ich gerne zwei.

Dann könnte sich der andere um diesen Thread kümmern.  ::)

Mädels, was tun den eure Männer?! Verflixt nochmal, wo steht sie, die chromosomale Solidarität? Ist die Achse des Testosteron brüchig geworden? Roger! Jörg! Achtet mehr auf eure Frauen! Sie ziehen des nachts marodierend durchs Netz und schlachten kleine Babys. Sie kaufen Dual Use- Güter ein, und: vielleicht bauen sie schon an der Bombe!

Jetzt trink ich erstmal ne Tasse... äh... Wurst und lehn mich hinten an. Hoffentlich sind die anderen Threads entspannter.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #23 am: 16. September 2004, 11:14:17 »
;D
Warum findest du den hier unentspannt?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: drehbuchautor gesucht
« Antwort #24 am: 16. September 2004, 11:14:45 »
Was hat der arme Roger damit zu tun?? Ich fühle mich unschuldig. ich beobachte und kommentiere. ;D gut, zugegeben, ich kommentiere etwas böse kichernd.

Aber ich frage mich: Was, biddeschön, bezeichnest Du als Dual-use-good? ;D

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?: