Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

dringende Notensuche - "im Theater ist was los!" von Burkhard Ihme
[07. Januar 2018, 22:15:19]


Aufsteh'n von Hans Katzgraber
[05. Januar 2018, 12:36:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[25. Dezember 2017, 12:54:42]


Witz des Tages von h-j-urmel
[22. Dezember 2017, 13:01:38]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Witz des Tages  (Gelesen 140055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #75 am: 25. März 2004, 21:50:31 »
@ Bassmeister
Ich hab auch kein sehr gelöstes Verhältnis zu Kleinkindern! Aber du hättest den Gag beliebig ummünzen können, es hätte ihn nicht besser gemacht.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Witz des Tages
« Antwort #76 am: 25. März 2004, 21:59:44 »
Quote (selected)
wenns kleinen Kindern an den Kragen geht

Quote (selected)
mein Verhältnis zu ihnen etwas gestört

Quote (selected)
Kindersarg..., hübsch anzusehen, und beherbergt die Bar....

Quote (selected)
kein sehr gelöstes Verhältnis zu Kleinkindern

Na servas, wo bin ich hier hineingeraten...[/color]

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #77 am: 25. März 2004, 23:02:42 »
 ;D Kannste mal sehen.
Schon der Waldbrunn hat gesagt: "Kinder hab ich sehr gern. Am Besten gedünstet mit Nockerln"
« Letzte Änderung: 25. März 2004, 23:05:01 von sandra »

Offline Johannes

  • Mitglied
  • Beiträge: 131
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #78 am: 26. März 2004, 01:33:01 »
...und bei GK heißt es:
"Die Tante Ida war bekannt als Kannibalin.
Sie aß am liebsten Kinder mit Kompott."
(In: Mach's Dir bequem, Lotte)

Ich meine, da ist ein Unterschied zwischen dem Witz oben einerseits und den Zitaten mit Nockerln und Kompott andererseits.
Während sich der Witz über eine grundlegende menschliche Empfindung lustig macht (Trauer) und die Personen im Witz weitgehend austauschbar sind, stellen die Sätze mit Nockerln und Kompott eine abstossende Welt dar, die von Autor, Sprecher, SängerInnen und ZuhörerInnen nicht wirklich erstrebt wird, sondern vielmehr zur Reaktion führen soll: so soll es nicht sein.
Ich finde es nicht lustig, sich über Trauer (insbesondere aufgrund von Tod) lustig zu machen, die Reaktion der Mutter in dem Fall ist keine Überreaktion und es ist auch keine überzogene Darstellung ihres Verhaltens, weil sie bei anderen nahestehenden Personen sich wohl ähnlich verhalten würde.
Heimat bist Du großer Söhne - auch die Töchter man erwähne.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #79 am: 26. März 2004, 07:25:53 »
@Sandra

Wenn du die Bar erweitern willst kommt dann ein zweiter kleiner dazu oder steigts du dann auf einen großen um? Der ließe sich dann sogar weiterverwenden, wenn du ihn als Bar nicht mehr brauchst. ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #80 am: 26. März 2004, 09:06:45 »
Eine Frage der Grösse der Wohnung, Guntram. Aber so einen mini-Sarg, wo meine Hunde hineinpassen würden, der dürft's schon werden...

@Johannes: Klar, ich fand den Witz auch nicht rasend komisch, ehrlich gesagt. Aber das lag vor allem daran, dass er einfach nciht gut gebaut ist, und nicht bisoziativ. Eiunfach ein schlechter Witz. Aber ich wäre mit einem Schulterzucken weitergegangen, ich empfinde eine "Rüge" wie sie von Silie kam, dann irgendwie eher als Teppich, auf dem sich's herrlich weiter "häkeln" (=ärgern) lässt....

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #81 am: 26. März 2004, 21:42:12 »
Kennt Ihr vom Meister "Tauben vergiften für Fortgeschrittene"?

"...Nimm du dir dein Kind und ich mein Kind, und jeder vergiftet sein Kleinkind..."
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #82 am: 27. März 2004, 18:13:10 »
wie viele Umdichtungen gibts denn noch von den sch**** Tauben???
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Choirgirl

  • Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #83 am: 27. März 2004, 19:49:36 »
Ich kenne nur "Herzenvergiften in Rom" und "Spieln wir Unfall im AKR" (Taubenvergiften für Fortgeschrittene). Letzteres gefällt mir 1000x besser als "Taubenvergiften im Park".
Computer says no.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #84 am: 28. März 2004, 06:25:11 »
Letzteres kenn ich nicht. Wie geht sich denn das mit dem Versmaß aus?

Spieln wir Uhunfall im AKR
Spieln wir Unfahall im AKR oder
Spieln wir Unfall im Aaaatohomkraftwerk???

Hört sich irgenwie alles recht ungenialisch an..
« Letzte Änderung: 28. März 2004, 06:25:58 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #85 am: 28. März 2004, 13:36:54 »
Spiel'ma Unfall im KernkraftReaktor - Du denkst zu wenig Germanisch, hihi ...aber um 6 Uhr früh darf man das schon...
« Letzte Änderung: 28. März 2004, 13:37:37 von sandra »

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #86 am: 28. März 2004, 20:23:35 »
Ich kenn natürlich den Unfall im Kerkraftreaktor.
Aber das Versmass stimmt trotzdem nicht:
Herzerl vergiften in Rom und Tauben vergiften im Park haben jeweils 7 Silben, Unfall im Kernkraftreaktor eindeutig acht.
Das hatscht wirklich ein bisschen.
Aber GK darf seine eigenen Lieder natürlich verwurschten wie er will.
« Letzte Änderung: 28. März 2004, 20:26:14 von joelli »

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: Witz des Tages
« Antwort #87 am: 29. März 2004, 13:08:34 »
hab'n schönen bösen Witz beim Ford-Ka-Besitzerclub aufgeschnappt....

Ein Mann mit einem Glasauge hat den sehnlichen Wunsch, wieder auf beiden Augen sehen zu können. Der Chirurg macht ihm große Hoffnungen: "Das läßt sich beim heutigen Stand der Medizin durchaus bewerkstelligen. Sie müssen nur noch einen Spender ausfindig machen, der Ihnen ein Auge opfert."
Auf der Nachhausefahrt wird der Einäugige von einem rasanten Autofahrer überholt. Drei Kurven weiter knallt der schnelle Wagen gegen einen Baum, das Auto ist nur noch ein rauchender Trümmerhaufen. Der Fahrer ist tot. Blitzschnell erkennt der Einäugige seine Chance, zu einem neuen Auge zu kommen. Er zückt sein Taschenmesser, ein Schnitt, dem armen Verunglückten wird das überflüssige Glasauge verpaßt - und nichts wie zurück in die Klinik. Dort klappt auch die Transplantation zu aller Zufriedenheit.
Am nächsten Tag wird der Verband entfernt, und glücklich, wieder auf beiden Augen zu sehen, greift der Patient zur Zeitung. Als erstes liest er die Schlagzeile des Tages: "Polizei steht vor einem Rätsel. Sportwagenfahrer mit zwei Glasaugen tödlich verunglückt..."
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #88 am: 31. März 2004, 14:12:34 »
 Eine Story zu den Glasaugen - fürs Holzauge ;-), von dem ich gern wüsste, was ihn dazu bewegt, sich so zu nennen.  Ich hatte eine Schulfreundin zu Besuch. Wir waren nach 'nem Konzert ziemlich besoffen irgendwie zu Hause angekommen - sie kam nach mir, nachdem ihr Flirtversuch missglückt war - und hatte vergessen, die Wohnungstür zu zumachen. Wir hatten wohl noch ein paar andere Gedächtnislücken. Es war warm draußen, also schliefen wir in Decken auf dem Balkon.  Am nächsten MOrgen, ich wollte  oder sollte zur Arbeit und sagte: "Ich finde meine Schuhe nicht." Und meine Freundin, auch Andrea rief aus dem Badezimmer: "Ich find meine Glasaugen nicht!"
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #89 am: 14. April 2004, 09:57:29 »
Opa soll ein neues Hörgerät bekommen. Er geht zum Hörgeräteakustiker und fragt, welches Gerät das Beste ist. Der Verkäufer: "Dieses Gerät kann ich Ihnen empfehlen. Sehr klein, sehr gute Hörleistung. Ich trage es selbst seit Jahren." "Was kostet es?" "Nein, es rostet nicht."

-------------------------------------------------------

Unterhalten sich 2 Lokführer. Sagt der eine zum andern: "Mensch du. Kürzlich bin ich nachts mit nem Güterzug von Frankfurt nach Stuttgart unterwegs gewesen. Da stand dann plötzlich eine heisse Blondie auf der Strecke. Ich die Bremse betätigt, runter von der Maschine und die Maus gevögelt bis nix mehr ging." Der andere: "Hat sie dir auch einen geblasen?" Darauf der erste:"Neeeee. Den Kopf hab' ich nich' mehr gefunden."
« Letzte Änderung: 29. April 2004, 15:14:41 von Bassmeister »
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #90 am: 16. April 2004, 22:31:26 »
Oh je  ???

Das finde ich ALLES gar nicht lustig, auch nicht schwarz-humorig. Hab' nicht EINMAL gelacht - hmm???? Ganz schlecht.  :P

Was ist DAS denn für eine? Neben meinen Einträgen steht immer "Neuling" IHHHH - was für ein komisches Wort: NEU - LING  ??? Und die findet hier nichts lustig - Initiationsritus nicht bestanden: schluchz!

Hättest besser deine vorlaute Klappe halten sollen  :-X alte unkomische ernst-Intellektuelle - die finden eben solche Witze niiieee komisch: Spaßverderber!

Tauben vergiften finde ich schwarz humorig, Kinder vergiften nicht, warum nicht? Ist nicht alles eine Frage der Perspektive?? Nee, find' ich nicht. Schwarz humorig können nur wenige - ich z.B. nicht (deshalb erzähl' ich jetzt auch keinen Witz). Ist ein ganz schmaler Grad - find' ich jedenfalls. Wennde den überschreitest, isses sofort super geschmacklos (ach herrje, geoutet als moralinsaure Tante). Egal: Besser Tante als Klappe halten  :-/

Dagmar

Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Un-Witz des Tages
« Antwort #91 am: 17. April 2004, 01:46:39 »
Vielen Dank fuer diesen Eintrag.
Ich habe hier auch nicht viel gelacht.
Bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin.

PS: Fuehr nicht dauernd Selbstgespraeche, das kommt nicht gut im Posting  ;)  

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #92 am: 17. April 2004, 02:01:54 »
Kommt nicht gut???


Hab' (zugegebenermaßen) lernen müssen, mich zu verabschieden von "kommt nicht guts"

Kommt halt nicht gut - fühl mich aber gut!!! nee is falsch: fühl mich oft auch nicht gut -  aber immer AUTHENTISCH!! Das läßt mir ein gutes Gefühl zurück - oft auch ein seeehr einsames, aber authentisch! Das ist mir sehr wichtig geworden in den letzten Jahren!

Danke Peter für Deine Antwort - fühl' mich dann nicht mehr ganz so "außenseitermäßig"

Dagmar
« Letzte Änderung: 17. April 2004, 02:05:04 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Witz des Tages
« Antwort #93 am: 17. April 2004, 04:13:16 »
Entschuldigung. Du hast recht. Sei authentisch so viel du willst.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #94 am: 18. April 2004, 01:08:38 »
Quote (selected)
...dann fühl ich mich nicht mehr so aussenseitermäßig...


Ganz ruhig! Du bist nur "aussenseitermäßig" solang du dich so fühlst  :)
« Letzte Änderung: 18. April 2004, 01:10:01 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #95 am: 18. April 2004, 01:21:51 »
DAS STIMMT! Das ist eine ziemlich gute Bemerkung (und das meine ich null komma null ironisch) - passt besser auf mich, als Du ahnst. Werd' ich echt mal drüber nachdenken.

Dagmar
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #96 am: 18. April 2004, 01:33:09 »
Danke.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Witz des Tages
« Antwort #97 am: 18. April 2004, 01:39:05 »
Feiner als gelernte Witze sind Dinge, die tatsächlich passieren. Ich wollte gerade im Netz nach "Humorforschung" suchen, weil ich hoffte Hilfe zu finden, für alle, die sich für schwarzhumorig halten. Und was fragt mich google?

"Meinten Sie: Tumorforschung?"

So hat mich ein alter Schxxßwitz ohne Lustigkeit, nach langen Jahren wieder einmal kurz zusammenzucken lassen. Jetzt hält sich Google auch schon für talentiert. ICH WILL DAS NICHT!!!

Jetzt lass ich es bleiben. Hab keine Lust mehr.
Gruß,
Basti
« Letzte Änderung: 18. April 2004, 01:43:29 von Bastian »

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #98 am: 19. April 2004, 02:34:03 »
Quote (selected)
Hättest besser deine vorlaute Klappe halten sollen  :-X


Ich glaube, es ist eher an anderen Menschen, "die Klappe zu halten".
Ich für mein Teil werde zunächst einmal schweigen, denn ich glaube, ich habe arg danebengegriffen und zwar gleich mehrmals.
Tschuldigung und schöne Grüße.

und: Danke, ich glaube, ich habe viel gelernt...
« Letzte Änderung: 19. April 2004, 02:34:52 von Bassmeister »
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #99 am: 19. April 2004, 02:46:19 »
Oh hi Bassmeister!!

Dein Posting gefällt mir! Danke!! Ich fand' die sogenannten "Witze" hier überwiegend voll daneben und zwar so richtig! Deshalb hab' ich meinen Beitrag gepostet - ich finde bei solchen Sachen sollte man dann doch nicht den Mund halten.

Voll daneben zu greifen ist mir aber auch schon oft passiert und kann eben passieren. Wichtiger finde ich die Relexion darüber - und dass das dann irgendwie aufhört.

Viele liebe Grüße

Dagmar
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: