Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

dringende Notensuche - "im Theater ist was los!" von Burkhard Ihme
[07. Januar 2018, 22:15:19]


Aufsteh'n von Hans Katzgraber
[05. Januar 2018, 12:36:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[25. Dezember 2017, 12:54:42]


Witz des Tages von h-j-urmel
[22. Dezember 2017, 13:01:38]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Witz des Tages  (Gelesen 140459 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 933
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Witz des Tages
« Antwort #725 am: 31. Januar 2008, 18:09:40 »
Quote (selected)
http://de.youtube.com/watch?v=m8Rk6fsSsbs

(Interessanter Schatten, den LL vor sich herwirft)
Lucky Luke?

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #726 am: 31. Januar 2008, 20:10:48 »
Nää, Lady Liberty ..

Offline michael

  • Mitglied
  • Beiträge: 224
  • Bluntschlis: 0
Kein Witz des Tages
« Antwort #727 am: 31. Januar 2008, 20:25:25 »
Gemeint ist wohl der Schatten in der Schlussszene, der von der Freiheitsstatue in der Morgensonne an die Wand geworfen wird.
l - liberty, aber woher das zweite l, ist wohl eine Bildungslücke meinerseits (liberty Lilli vielleicht...)

Aber lustig finde ich diesen Film auch nicht.

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #728 am: 01. Februar 2008, 00:22:16 »
Disney wusste offensichtlich, warum er diesen Film nicht veröffentlicht hat.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #729 am: 01. Februar 2008, 00:36:58 »
Lies den Wiki-Eintrag der Film ist Teil der patriotischen amerikanischen Propagandamaschinerie die im 2. Weltkrieg von der Filmindustrie angeworfen wurde. Nachdem Deutschland besiegt war gab es keinen Grund mehr den Film noch irgendwo zu zeigen. Disney war es sicher auch später ein bischen peinlich weil er nicht so recht ins Firmenimage paßte. Als der Film entstand war er für Disney und Amerika sicher wichtig. Er paßte in die Zeit und niemand in den USA hat sich an ihm gestört. Wie gesagt Propaganda!

Es war auch kein plattes Machwerk lest den Wiki unter Klischees und Überspitzungen. Da steckt Methode dahinter. Disney hatte sehr clevere und kreative Köpfte beschäftigt. Jede Zeit hat seine Filme ...
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline blablablu

  • Mitglied
  • Beiträge: 19
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #730 am: 01. Februar 2008, 00:45:35 »
Der Zeit wird sich freuen. Und Lady Liberty auch.  ;)

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #731 am: 01. Februar 2008, 01:23:49 »

Platte Machwerke waren Disneys Produktionen nie, auch dieser nicht. Aber warum ist der Film jetzt überflüssig?Die Figuren müssen nur mit den jeweils richtigen Köpfen bestückt werden,dann ist dieser Film sogar zeitlos.Ein guter Film hat keine Zeit.. Chaplin hat meines Wissens diese Epoche mit einer kleineren Geste abgeschlossen, er rasierte sich.Der grosse Diktator ist (passenderweise) geblieben.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #732 am: 02. Februar 2008, 00:17:54 »
Ich habe nicht gesagt überflüssig, aber eher Geschichte - trotzdem allem sehr interssante Zeitgeschichte. Unser heutiger Kampf gegen die Schäubles, Schillys, Kochs kann man mit solchen Mittel nicht beikommen. Eher sowas im Michael Moore Still oder was ganz Neues. Suf jeden Fall müßten sich mehr Leute gegen die immer weiter um sich greifenden Überwachungsstaat zusammentun.

Der Disney ist zu sehr auf das 3. Reich zugeschnitten.

Chaplins "Der große Diktator" gehört nicht zu diesen Probagadafilmen. Er wurde bereits 1940 aufgeführt. Chaplin gehört zu denen die das totalitäre System frühzeitig erkannt haben und es mit seinen Mitteln versucht hat zu entlarven.

Aber Chaplin hat auch zugegeben das volle Ausmaß nicht erkannt zu haben. Für die KZ-Szenen hat er sich nachträglich entschuldigt weil sie das tatsächliche Grauen eher verharmlosen. Caplin hat sich nie vor einen Propagandakarren spannen lassen und hatte später auch eher Probleme mit den USA.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #733 am: 02. Februar 2008, 00:20:59 »
Auch wenn es von einer Witzeseite stammt, eher was zum Nachdenken:

Zwei moralische Fragen...

Frage 1: Eine Frau ist schwanger. Sie hat bereits acht Kinder. Drei sind taub, zwei sind blind, eines ist geistig behindert, und Sie ist akut an Syphillis erkrankt. Würden Sie unter diesen Umständen eine Abtreibung empfehlen?
Bitte lesen Sie zuerst die nächste Frage, bevor Sie zur Antwort auf Frage 1 weitergehen!

Frage 2: Es ist Zeit, den Leiter einer "Welt-Regierung" zu wählen, und Sie müssen Ihre Stimme abgeben. Hier einige Fakten über drei Kandidaten.
Kandidat A: Pflegt Verbindungen mit korrupten Politikern und läßt sich astrologisch beraten. Er hatte zwei Geliebte, ist Kettenraucher und trinkt 8 bis 10 Martini täglich.
Kandidat B: Er wurde zweimal aus seinen Ämtern enthoben, schläft bis Mittag, hat als Student Opium geraucht und trinkt allabendlich 1/4 Liter Whisky.
Kandidat C: Er ist als Kriegsheld ausgezeichnet. Er ist Vegetarier, Nichtraucher, trinkt gelegentlich ein Glas Bier, und hatte nie außereheliche Affären.

Welchen dieser drei Kandidaten würden Sie wählen?
STOP: Bitte entscheiden Sie sich zuerst - nicht "unten" spickeln ... Dann scrollen Sie nach unten, um die Antworten zu sehen...

So, zuerst zu Frage 2: Kandidat A ist Franklin D. Roosevelt; Kandidat B ist Sir Winston Churchill; Kandidat C ist Adolf Hitler...

Und nebenbei zu Frage 1: Wenn Sie die Abtreibung positiv beschieden hätten, hätten Sie Beethoven umgebracht...
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #734 am: 02. Februar 2008, 03:52:34 »
Hätte Beethovens Mutter schon damals ein Fernsehgerät gehabt dann hätte sie vielleicht nicht mal Syphillis gekriegt..

Offline blablablu

  • Mitglied
  • Beiträge: 19
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #735 am: 02. Februar 2008, 18:07:39 »
findest du das ähnlich? Ich kann aber nichts dafür.  Und wieso bist du ein wissensdurstiger Leser, wenn Du erst heute beigetreten bist? Jetzt verstehe ich nur Bahnhof.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2008, 18:08:52 von blablablu »

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 933
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Witz des Tages: es
« Antwort #736 am: 02. Februar 2008, 21:21:54 »
Man kann auch mitlesen, ohne angemeldet zu sein. Und umgekehrt: viele haben sich angemeldet und nie einen Beitrag geschrieben (etwa 100 von 335 Mitgliedern – nur 97 Mitglieder haben mehr als 3 Beiträge geschrieben).
whoknows war unser direkter Draht zum Kreisler-Universum. Es wäre todtraurig, wenn nach Sandra (Kreisler) auch sie dem Forum verloren ginge (mit 1,48 Beiträgen am Tag war sie zudem nach Bastian und Andrea die fleißigste Schreiberin)


Quote (selected)
whoknows geht und blablablu kommt?  Oder sind die textlichen Schwingungen rein zufällig so ähnlich
Kein einziger "Ch"-Dreher bei blablablu – die ähnlichen Schwingungen müssen Zufall sein.
« Letzte Änderung: 03. Februar 2008, 00:05:15 von Burkhard_Ihme »

Offline blablablu

  • Mitglied
  • Beiträge: 19
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #737 am: 05. Februar 2008, 16:52:47 »
Jetzt muss ich aber lachen. Du findest, die
Quote (selected)
Ausdrucksfähihkeit zum Thema Kreisler
auffallend IM GEORG KREISLER FORUM ??? In einem Roger-Moore-Forum fiele mir das vielleicht auch auf - aber hier?

Aber es freut mich, mit einem verglichen zu werden, der hier offenbar recht beliebt ist. Danke schön. :)

(ist "ebenbürdig" etwa doppelt-sinnig gemeint?)
« Letzte Änderung: 05. Februar 2008, 16:58:38 von blablablu »

Offline blablablu

  • Mitglied
  • Beiträge: 19
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #738 am: 06. Februar 2008, 00:16:22 »
Dann habe ich vielleicht doch Ähnlichkeiten mit whoknows. Denn ich meinte den SINN  des Satzes, nicht den Tippfehler. Aber das mit der Bürde hast Du mir nicht erklärt.  Da meinte ich den Fehler. Und wen interessiert es wirklich, ob es bei Kreislers Putzfrauen gegeben hat? Mich interessiert das nicht - mich hat damals noch nicht mal interessiert, ob der Clinton sich im Oval Office anderweitig beschäftigt hat. Ich finde privat sollte privat bleiben.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2008, 23:44:35 von blablablu »

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 933
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Witz des Tages
« Antwort #739 am: 06. Februar 2008, 01:55:00 »
Quote (selected)
Roger Moore Forum, so was gibt es?
http://germancharts.com/forum.asp?todo=viewthread&id=9912

Quote (selected)
(ist "ebenbürdig" etwa doppelt-sinnig gemeint?)
Offenbar nicht. Schade, würde diesem Thread den richtigen sophisticated touch geben ...
Jetzt mußt du die Bürde eben alleine tragen.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2008, 02:00:43 von Burkhard_Ihme »

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #740 am: 07. Februar 2008, 01:17:18 »
Ein Witz - für Fussballbegeisterte - war das Spiel  Ö ./. D (richtig betonen)  heute abend, die Österreicher waren zu blöd zum gewinnen, die Deutschen zu dämlich zum Verlieren.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 933
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Witz des Tages
« Antwort #741 am: 07. Februar 2008, 02:03:39 »
Da Kreisler nur Gelsenkirchen, nicht aber Schalke besungen hat, sind Fußball-Diskussionen in diesem Forum etwas off-topic.
Allerdings: ist Fußballspiele verlieren ein Anzeichen für Intelligenz?

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #742 am: 07. Februar 2008, 05:35:12 »


Quote (selected)
Da Kreisler nur Gelsenkirchen, nicht aber Schalke besungen hat, sind Fußball-Diskussionen in diesem Forum etwas off-topic.

Off-topic steht insgesamt über den Themen hier, ich weiss nicht was du ausdrücken willst.(Ist Schalke auch eine Stradt?)

Quote (selected)
Allerdings: ist Fußballspiele verlieren ein Anzeichen für Intelligenz?

Ist das irgendwie schwäbischer Humor?



Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #743 am: 07. Februar 2008, 07:53:06 »
"Heute war ich echt super", erzählt der Fußballprofi stolz seiner Frau. "Ich hab glatt zwei Tore geschossen." - "Wirklich toll. Und wie ist das Spiel ausgegangen?" - "1:1."

Der Mittelstürmer humpelt vom Fußballplatz. Besorgt kommt ihm der Trainer entgegen und fragt: "Schlimm verletzt?" Der Mittelstürmer: "Nein, mein Bein ist nur eingeschlafen!"

Warum sollte die Fußball-WM 2006 in Deutschland stattfinden? Weil man dann Deutschlands "Alten Herren" keine weiten Reisen mehr zumuten kann...

Fußball-EM: "Wer spielt denn heute?" "Österreich - Ungarn" "Und gegen wen?..."

Moderator: Herr Beckenbauer was sagen sie zu dem Thema Drogen im Fußball ? Beckenbauer: Das ist doch ein Schmarn, das Zeug muss in die Spieler !

Wie lange dauert ein Fußballspiel zwischen Kolumbien und Jamaika? Keine Minute! Die Kolumbianer schnupfen die Linie, und die Jamaikaner rauchen das Gras weg !

Das Wunsch-Endspiel der letzten WM war eigentlich USA - Iran.  -  Wegen der Bombenstimmung im Stadion




So jetzt paßt Fußball zum Thema ;D
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 07:53:27 von guntram »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 933
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Witz des Tages
« Antwort #744 am: 07. Februar 2008, 12:39:51 »
Quote (selected)
(Ist Schalke auch eine Stradt?)
Noch ein Grund, warum man hier nicht über Fußball reden sollte.
Schalke ist der Ortsteil von Gelsenkirchen, der dem 8-fachen Deutschen Meister den Namen gab.

Offline Marlene

  • Mitglied
  • Beiträge: 28
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #745 am: 07. Februar 2008, 15:02:57 »



Das Wunsch-Endspiel der letzten WM war eigentlich USA - Iran.  -  Wegen der Bombenstimmung im Stadion




Soll das ein Witz sein? Falls ja, ich finde das wenig komisch, wenn man mal an die Drohungen des Irans gegen Israel denkt, von dem deutschen Wort "Bombenstimmung" einmal abgesehen

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #746 am: 07. Februar 2008, 22:34:14 »
Natürlich ist das ein Witz, warum nicht? Und ausser von einem typisch deutschen Profibetroffenheitszusel, der erst mal stundenlang über politische Korrektheit rumgrübelt - bevor er dann nichts ablässt - könnte der von jeder Stelle der Welt stammen.
Rate mal, wer überwiegend zustimmte, als Harald Schmidt postulierte, das jeder Pole und auch jeder Behinderte das Recht habe, verarscht zu werden? Goldrichtig, die "Betroffenen" selbst.

Hier noch ein älterer zum Diana-Gedächtnistag:

Was hatten Borris Becker und Lady Di gemeinsam? Blond und einen Aufschlag mit 180.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #747 am: 07. Februar 2008, 23:19:46 »
??????Marlene??????

Erstens

Iran [ch8211]USA    nicht     Iran [ch8211] Israel    (Israel war bei der WM nicht dabei)

Zweitens

Bush hätte unter dem Vorwand sich vor dem Iran schützen zu müssen am liebsten schon längst den Iran zugebombt, wenn ihn Rußland die EU etc. nicht zurückgehalten hätten.

Drittens

Du bist im Kreisler-Form, hier gibt es auch schwarzen Humor

Quote (selected)
Man kann nicht immer nur Ernst sein und um ein Gegengewicht zu den doch sehr (kurzen, aber) gewichtigen Diskussionen im politischen und gesellschaftlichen Teil zu schaffen sollten hier alle einen guten (schwarzhumorigen) Witz beisteuern.

 :D ;D :D ;D :D ;D :D

Viertens

Was spricht gegen den Begriff Bombenstimmung

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/16/16641/1.html
http://www.bombenstimmung.com/
http://www.taz.de/regional/berlin/tazplan-kultur/artikel/?dig=2007%2F10%2F22%2Fa0099&src=UA&cHash=38d8ecaca7
http://de.sevenload.com/videos/ReBhcD5/Bombenstimmung-im-Haus
http://www.welt.de/politik/article1206677/Bombenstimmung_gegen_die_Mullahs.html
http://books.google.com/books?hl=de&id=67pYoYxMG1AC&dq=bombenstimmung&printsec=frontcover&source=web&ots=cvONrWtlO_&sig=U2fIrKx1nXfmRtVzMTjfXZZjwew

Und zum guten Schluß

Warum fahren Burgenländer in den Libanon auf Urlaub? Weil dort eine Bomben-Stimmung herrscht.

Wo kann man zur Zeit einen wunderbaren Urlaub verbringen?
Im Irak! Bombenstimmung, Bombenwetter!!

Frage: Was haben Zagreb und die Love Parade im Jahr 1999 gemeinsam?
Antwort: Bomben-Stimmung

 :-*
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 23:21:22 von guntram »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #748 am: 07. Februar 2008, 23:26:06 »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Witz des Tages
« Antwort #749 am: 07. Februar 2008, 23:28:56 »
Zum Thema Diana (ich kann einfach nicht die Finger von der Tastatur lassen)  ::) ::) ::) ::)

Frage: Was ist der Unterschied zwischen Lady Di und dem ICE ?
Antwort: Der ICE kommt aus dem Tunnel wieder heraus

Frage: Warum ist ein Mercedes so teuer?
Antwort: Weil sie bei Mercedes Prinzessinen zum Crash Test benutzen

Frage: Was würde Diana tun, wenn sie heute noch am Leben wäre?
Antwort: Am Sargdeckel kratzen
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 23:29:17 von guntram »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?: