Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: sinnlose Mitteilungen  (Gelesen 74549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #50 am: 17. Oktober 2005, 23:02:16 »
Ich habe persönlich eine sinnlose Mitteilung zu machen:
Ich bin dieses Jahr schon zum vierten Mal beschissen worden. Jedesmal kam es von oben und ich konnte nichts dagegen machen. Gestern bin ich die Rheinuferpromendade entlanggeschritten und zack- direkt aufs Hemd. Ich habe nicht gesehen wer es war, aber er muss ein gutes Auge gehabt haben.

Es sieht verdächtig nach einem Rekordjahr aus... Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn die Serie anhält.
Gruß
Basti

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #51 am: 17. Oktober 2005, 23:42:27 »
Sei froh. Ich habe einen lieben Freund, der hatte das problem, dass er fast ein Jahr lang überall auf tote Tauben gestossen ist. Einfach so. Sie waren überall, auf seinem Fensterbrett, er stolperte im Park über sie, er hat sogar mal eine Frau gesehen, die versuchte, eine tote Taube zu füttern. ich hab es erlebt. ich bin auch mit ihm mal auf der Strasse gegangen, und er schrie plötzlich: DA! SCHON WIEDER!!... Und da lag wieder irgendwo eine. Er wurde richtig panisch. Und dann, nach eben fast einem Jahr, - er hatte schon richtig Verfolgungswahn - hörte es plötzlich wieder auf.
Sehr sonderbar.




Achso. Ich hab eine schöne Mitteilung: Ich habe soooooooooooo viele Feuerzeuge. Ein Freund (ein SEHR GUTER, und vor allem einer, der mitdenkt!) hat mir eine Grosspackung geschenkt. Ist das nciht eine nette idee?
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2005, 23:43:49 von whoknows »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #52 am: 18. Oktober 2005, 00:01:46 »
Wow, was für eine sehr sehr süße Idee!

Ich habe auch eine schöne Mitteilung: Ich habe eine totaaal coole Popcornmaschine geschenkt bekommen, ein echtes Designerteil, die pufft ohne Ende Popcorn raus - auch von jemandem, der mir sehr sehr nah ist! Ihr müsstet das Teil echt sehen: Es ist knallgrün und ein bisschen rosa und in der Mitte ist eine Glühbirne die leuchtet - das Ganze ist eine supercoole Lampe. Oben schmeisst Du den Mais rein (den hat auch ein superlieber Freund besorgt!!) und dann wartest Du ca. 12 Minuten und dann pufft es Popcorn. Das ist so lustig!
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #53 am: 18. Oktober 2005, 02:06:46 »
Damit kann man dann wenigstens auch salzige Popcorn herstellen. Eine gute Idee! Hier gibt's sonst nur welche mit Karamell oder so. Urgh!
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #54 am: 18. Oktober 2005, 10:40:05 »
Ich wusste garnicht, dass es sowas für den Hausgebrauch gibt. Ich kenn das nur, dass man das in der Pfanne macht, mit einem Sieb drüber, dass nix raushüpft, oder eben die  Riesigen Maschinen in den Kinos. Coole Idee. Und Popcorn macht nicht so dick. Das ist bei Dir ja immer eine Gefahr. ;D

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #55 am: 18. Oktober 2005, 21:36:46 »
Ich finde Feuerzeuge immer auf der Straße. Fast wie mit den toten Tauben.
Ich hatte mal einen Freund, der fand fast alles, was man sich so denken konnte.
Sagte ich zu den "Du, ich brauche einen Parabolspiegel" - zwei Tage später schleppte der mir so´n Ding an. 20 m (gebrauchtes) Telefonkabel - kein Problem. Und so weiter. Der Mann fand einfach alles. In Abrißhäusern, beim Ausmisten, überall..
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #56 am: 18. Oktober 2005, 22:15:06 »
Cool! Gib' mir mal seine Adresse ;-)
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #57 am: 18. Oktober 2005, 23:10:33 »
Cool, Beziehungen sind offenbar alles. Wenn ich Popcorn brauche, fahr ich nach Bonn. Wenn ich ein Feuerzeug brauche, kenne ich jemanden der jemanden kennt, der Feuerzeuge einfach so verschenkt. Und wenn ich einen Parabolspiegel brauche, melde ich mich in Leipzig. ja, und wenn ich tote Tauben brauche reicht es eigentlich wenn ich hierbleibe.

Btw, Bassmeister: Vor zig Jahren bin ich ausgerechnet in Leipzig das erste mal beschissen worden. Kein Witz! Ich kam mit einem Freund von einer Polenreise zurück und wir mussten morgens um vier oder so in Leipzig umsteigen. Weil wir ziemlich lange auf den Anschlusszug warten mussten, setzten wir uns in diesem Riesenbahnhof hin und warteten. Plötzlich machte es dreimal "plitsch", und meine Gitarre, Marians Seesack und meine Tasche waren zielsicher vollgekackt. Als wir hochschauten saßen über uns genau drei Tauben auf einem Stahlträger und taten so als hätten sie nichts damit zu tun. Wie im Zeichentrickfilm.
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2005, 23:16:41 von Bastian »

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #58 am: 23. Oktober 2005, 20:04:53 »
Quote (selected)
Cool! Gib' mir mal seine Adresse ;-)

Geht nicht. Der Mann hat sich leider das Leben genommen.
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #59 am: 23. Oktober 2005, 22:05:12 »
 :o Ach Du grüne Neune! Kanntest Du ihn gut?
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #60 am: 23. Oktober 2005, 22:17:28 »
Dein Kollege aus deiner Combo? Von ihm hattest du ja in einem anderen Thread schon geschrieben.
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2005, 22:18:04 von Bastian »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #61 am: 24. Oktober 2005, 00:29:41 »
Hat wohl keinen Sinn im Leben gefunden. (sorry 'bout that - musste jetzt sein)

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #62 am: 24. Oktober 2005, 11:29:51 »
Ja, das war der Kollege.
Ohne Familie sah er keinen Lebenssinn und an dem Abend vorher ist seine Familie auseinander gebrochen.
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #63 am: 24. Oktober 2005, 11:54:21 »
Am Abend vorher??  Na, das nenn ich ungeduldig. Bled.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #64 am: 17. November 2005, 15:46:29 »
Eine weitere sinnlose Mitteilung, die niemanden interessieren dürfte:

Der Winter beginnt.
Schon als ich heute morgen bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt in die Schule fuhr (Ja, da bin ich hart. Bei Wind und Wetter und Kälte und Eis), wurde mir der Winter erstmals wieder schmerzlich bewusst.
Ich bog von dem betonierten Weg vor meiner Haustür auf eine asphaltierte Hauptstraße und *krach*, lag ich auf der Nase und schlitterte, mit meinem Fahrrad händchenhaltend, auf der Gegenseite ein paar Meter auf der Straße entlang.

*autsch*

Wenn da ein Auto entgegen gekommen wäre, wär ich jetzt Matsch! Insofern... Vorsicht der Winter ist da! (Danach schneite es dann auch gleich noch ein paar Stunden um sofort wieder zu tauen und die Straßén für morgen früh schön einzunässen, auf dass ich wiedermal morgen früh ohne großen Widerstand seitens der Straße in die Schule fahren,  pardon, RUTSCHEN kann.


Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #65 am: 17. November 2005, 17:05:00 »
mach mir doch keine angst....

ich will am samstag mit dem kleineren bock in den schwarzwald - und der hat noch sommerreifen *grml*

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #66 am: 17. November 2005, 17:53:42 »
Na, ich hab g*ttseidank schon winterreifen, sonst wäre die Heimfahrt nach Berlin in Gefahr. Aber hier in wien hat's auch schon brrrr-temperaturen. Vor allem ein Sturm herrscht, der die Hunde wegbläst...
Naja, mir is wurscht, ich bin fast nur innen....

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #67 am: 17. November 2005, 22:37:30 »
Naja, du wirst ja nicht grad mit dem Fahrrad von Wien heim fahren,  ;) mi 4 Rädern is man sicherer als mit zweien.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #68 am: 18. November 2005, 00:15:29 »
Mit vier Sommerreifen im Schnee nicht unbedingt :-/

Aber das Schlimmste, das ich je erlebt habe: Beim Autostoppen bin ich mit einem Sattelschlepper gefahren, der hatte Flüssigkeit geladen. Und sommerreifen. Und es war Schneesturm. Schon mit Winterreifen sind alle geschlittert. Und der ist doppelt geschlittert, weil das Wasser jede Bewegung ein bisschen später mitgemacht hat. DAS war echt ein Horrortrip.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #69 am: 16. Januar 2006, 12:36:24 »
Wir haben einen Geist im Forum. Ist mir gerade aufgefallen. Etliche Threads wurden von NIEMANDEM eröffnet. ;D

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #70 am: 16. Januar 2006, 15:42:55 »
Aber geschrieben hat der Geist noch nix. Er spricht nur durch seine wenigen Medien zu uns... ::)

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #71 am: 16. Januar 2006, 16:52:34 »
Vielleicht doch, aber man sieht es nicht....
« Letzte Änderung: 16. Januar 2006, 16:54:43 von whoknows »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #72 am: 16. Januar 2006, 16:53:45 »
kaum
 ;D ;)
« Letzte Änderung: 16. Januar 2006, 16:55:00 von Bastian »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #73 am: 16. Januar 2006, 16:55:13 »
eben.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: sinnlose Mitteilungen
« Antwort #74 am: 16. Januar 2006, 17:03:23 »
Mir fällt da eine sinnlose Mitteilung ein. Bzw ein sinnloser Selbstmord:
Erinnert euch, dass vor ein paar Jahren ein paar Mitglieder einer Weltuntergangssekte die Koffer gepackt, sich in Betten gelegt und kollektiv Selbstmord begangen hatten, weil sie dachten, dass der Komet Hale Bopp (oder wars der Halley'sche?) sie zum Sirius mitnehmen würde?

Mein Vater (Nat.-Wiss) ging damals zum Bücherregal, zog ein Astronomiebuch heraus und brütete über den "Flugbahnen"... Nach einer Zeit fing er lautstark an zu lachen: "Die Hornochsen haben den falschen Kometen genommen!!"
« Letzte Änderung: 16. Januar 2006, 17:09:35 von Bastian »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: