Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Der Giraffenmacher hat se nicht alle  (Gelesen 7639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Giraffenmacher hat se nicht alle
« Antwort #25 am: 09. Februar 2011, 23:36:15 »
Moin Bastian,

so schlimm, dass man zu einer Leichenöffnung hätte schreiten müssen, war es denn doch noch nicht. Für den Fall allerdings wäre mir ein privater Rahmen mit allenfalls dem rechtlich erforderlichen Maß an Öffentlichkeit deutlich angenehmer, als eine Gegenwart des www...

Ich musste etwas humpeln und konnte nicht gut auf der linken Seite liegen und wurde gefragt, ob ich gestürzt sei... Es ging mir eigentlich mehr um diese sprachlichen Begleiterscheinungen des Alters, wenn es kommt.

Und ob der Trick der IDler in seiner relativen Harmlosigkeit  (gegenüber dem Verbot, nicht bilblische Auffassungen zu lehren) so bliebe, stünden ihnen die Machtmittel zur Verfügung: Ich denke, man darf da zweifeln.

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Wie ungerecht ist DAS bitte?!
« Antwort #26 am: 20. Juni 2012, 22:10:50 »
Das hat der Schildkrötenmacher aber mal saublöd eingerichtet. Da soll man sich mehren und fossiliert stattdessen:

Quote (selected)
"Wenn ein Wasserschildkrötenmännchen ein Weibchen erfolgreich bestiegen hat, bleibt das Paar meist geraume Zeit bewegungslos im Wasser", erklären Joyce und seine Kollegen. Dabei könne das Paar in beträchtliche Tiefen absinken. Sie vermuten daher, dass die Urzeit-Schildkröten im ungiftigen Oberflächenwasser des Sees mit ihrer Paarung begannen, dann aber in tiefere, giftige Wasserschichten absanken.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/fossilien-in-grube-messel-versteinerte-urzeit-schildkroeten-beim-sex-a-839810.html

Evolutio interrupta. Immerhin mit einem Lächeln...
« Letzte Änderung: 20. Juni 2012, 22:25:55 von Bastian »

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Giraffenmacher hat se nicht alle
« Antwort #27 am: 21. Juni 2012, 07:24:38 »
Moin Bastian,

wenn man das in dem Zusammenhang anguckt, fügt sich das ja gut in, zum Beispiel katholische Sexualmoral und kann da als mahnendes Beispiel dienen... Nur tun, was notwendig ist, und nicht mehr und nicht länger, sonst sackst Du in giftige Tiefen. Und versteinerst daselbst in Deiner Schande für die Ewigkeit! Siehst Du wohl! Wie passend! Das beweist, dass es einen Gott gibt, der den Messelsee so eingerichtet hat, dass er sexuellen Übertreibungen der (weichen!) Süßwasserschildkröten eine Strafe setzte, und schließlich, da sie auch nach siebenfacher Strafe nicht ablassen wollten, sie ganz und gar von der Erde tilgte; das Zeugnis der siebenfachen Strafe jedoch auf uns kommen ließ, in Zeiten, da die Sexualmoral sich soweit von der des Alten Testamentes entfernt... In welche Grube Messel werden dereinst... (Fade out)

-

Was ich damit sagen wollte: Ich könnte mir vorstellen, dass ein Gottbeweisenwoller keine Schwierigkeiten hätte, die versteinerten Tiere in seine Weltsicht zu integrieren und für seine Predigten Honig daraus zu saugen...

Gruß Clas
« Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 11:08:32 von CFL »
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Der Giraffenmacher hat se nicht alle
« Antwort #28 am: 21. Juni 2012, 22:24:59 »
Hallo Clas,

stimmt. Strafe für ein Zuviel an sexueller Kreativität. So hatte ich das noch gar nicht betrachtet...

Jetzt ahne ich auch siedendheiß, was das Rudel Riesen-Wombats da veranstaltet hat. Über 20 sollen es ja sein. Auf einem Haufen. Natürlich auch fossiliert...

Weiaweia, das konnte ja nicht gutgehen!

Grüße
Bastian
« Letzte Änderung: 21. Juni 2012, 22:27:10 von Bastian »

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Giraffenmacher hat se nicht alle
« Antwort #29 am: 22. Juni 2012, 11:20:37 »
Moin Bastian,

ja, aber so ist es doch! So muss es doch sein! Welchen Sinn hätten solche Fossilien denn sonst? Und auch diese Riesenwombats sind ausgestorben, mit der Ankunft des Menschen in Australien. Sicherlich, um ihm als Beispiel dienlich sein zu können, wohin die Untugend führt...! Dass er sich wahre vor dem ungezügelten Übel...! Und damit sind wir schon wieder in der Nähe eines bekannten Gottesbeweises... Und man sieht, wie schön so ein konsistentes Weltbid kleidet...!

Gruß Clas
« Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 11:24:41 von CFL »
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Ich kann's nicht mehr hören!

Begonnen von Choirgirl

Antworten: 148
Aufrufe: 22565
Letzter Beitrag 24. März 2006, 15:32:32
von Eric
Noten, aber nicht von GK?

Begonnen von rotschwarz

Antworten: 9
Aufrufe: 3736
Letzter Beitrag 21. Februar 2008, 14:03:01
von rotschwarz